Nabenschaltung

Nabenschaltung: Im Gegensatz zur gewöhnlichen Kettenschaltung findet der Wechsel der Antriebsübersetzung innerhalb der Nabe, in der Regel über ein Planetengetriebe, statt. Sie ist sehr unempfindlich gegenüber Wasser und Schmutz und so vergleichsweise wartungs- und verschleißarm.